Die besten Bücher, die Sie lesen sollten, bevor Sie reisen
Reisen

Die besten Bücher, die Sie lesen sollten, bevor Sie reisen

Das Lesen von Büchern aus anderen Ländern ist eine großartige Möglichkeit, mehr über einen Ort zu erfahren. Die besten Bücher über Reisen werden Sie auch dazu inspirieren, neue Orte zu entdecken.

Bücher sind eine großartige Möglichkeit, die Welt bequem von zu Hause aus oder von jedem Ort aus zu erkunden. Die besten Bücher über Reisen sind nicht unbedingt ein Länder- oder Stadtführer, manchmal sind sie großartige Fiktionen oder sogar Biografien. Der beste Weg, um einen Einblick in ein Land zu bekommen, ist das Lesen von Büchern, die von Autoren dieses Landes geschrieben wurden. Deshalb habe ich eine Liste meiner Lieblingsbücher in anderen Ländern zusammengestellt.

BÜCHER ÜBER AFRIKA

DIE WILDNISFAMILIE

Zusammenfassung: Alle warnten Kobie Krüger davor, die Frau eines Wildhüters in einer abgelegenen Ranger-Station im größten Nationalpark Südafrikas zu sein, wäre ein mühsamer Schachzug.
Die Hitze war unerträglich, Malaria würde eine ständige Gefahr sein, ihr Mann würde für lange Strecken weg sein müssen, es gab keine Schulen oder Ärzte in der Nähe für ihre drei Töchter und von Kurs, das Gebiet wimmelt von wilden Tieren.
Doch für Kobie und ihre Familie waren die siebzehn Jahre im südafrikanischen Krüger-Nationalpark die magischsten ihres Lebens.
Jetzt erzählt Kobie in The Wilderness Family von den bezaubernden Abenteuern und außergewöhnlichen Begegnungen, die sie in diesem riesigen Naturschutzgebiet erlebt haben.

WARUM ICH DIE WILDNISFAMILIE GENIEßT HABE

Ich habe dieses Buch mindestens fünf Mal gelesen und komme immer wieder darauf zurück. Wie würden Sie mit einer Kobra vor Ihrer Haustür umgehen? Schützen Sie Ihre Familie vor Überschwemmungen? Kobie erweckt Afrika auf eine Weise zum Leben, die nur wenige von uns mit ihrem brillanten Geschichtenerzählen jemals kennen werden. Ich habe im Laufe der Jahre alle meine Buchclubs dazu gebracht, dieses Buch zu lesen. Sogar Leute, die sich nicht wirklich für wild lebende Tiere interessieren, haben es wirklich genossen. Ich liebe es so sehr, dass ich es in meine Liste der Lieblingsbücher für Wildtiere aufgenommen habe. Es ist eines dieser großartigen Bücher, die Sie dazu bringen, in den Krüger-Nationalpark zu reisen.

Ungebogen: Eine Erinnerung

Zusammenfassung: In Unbowed erzählt die Nobelpreisträgerin Wangari Maathai von ihrer außergewöhnlichen Reise von ihrer Kindheit im ländlichen Kenia auf die Weltbühne. Als Maathai 1977 die Green Belt Movement gründete, begann sie mit der Umweltbewegung einer lebenswichtigen armen Bevölkerung. Der Schwerpunkt lag auf der Stärkung von Frauen, die sich bald in ganz Afrika ausbreiteten. Maathai kämpfte unermüdlich weiter, um Kenias Wälder zu retten und die Demokratie in ihrem geliebten Land wiederherzustellen. Wangari Maathais bemerkenswerte Geschichte von Mut, Glauben und der Kraft der Beharrlichkeit, die von ihrer einzigartigen Leuchtkraft des Geistes durchdrungen ist, soll künftige Generationen inspirieren.

WARUM ICH UNGEBOGEN LESEN GENIEßT HABE

Kenia ist ein Land, das für seine wild lebenden Tiere und seine wunderschöne Landschaft bekannt ist. Über die Probleme, denen diese einzigartige Landschaft ausgesetzt ist, denken wir jedoch wenig nach. Die Geschichte von Wangari Maathai zeigt Ihnen eine ganz neue Seite Kenias, die aufschlussreich und inspirierend ist. Ihr Bestreben, Kenias Wälder zu schützen und das politische Klima zu verändern, ist beeindruckend. In dieser Geschichte werden Sie über die kleinen Dinge nachdenken, die wir tun können, um zum Schutz der Natur beizutragen.

BÜCHER ÜBER SÜDAMERIKA

Biegen Sie rechts ab in MACHU PICHU: Entdecken Sie die verlorene Stadt auf einmal

1911 stieg Hiram Bingham III in die peruanischen Anden und „entdeckte“ Machu Picchu. Während die Geschichte Bingham zu einem Schurken gemacht hat, der sowohl unschätzbare Artefakte als auch Verdienste um die Entdeckung der großartigen archäologischen Stätte gestohlen hat, machte sich Mark Adams auf die Suche nach der Wahrheit, um den gefährlichen Weg des Forschers zurückzuverfolgen. Ich habe es tatsächlich gelebt. Tatsächlich hatte er noch nie in einem Zelt geschlafen. Biegen Sie bei Machu Picchu rechts ab ist Adams faszinierender und lustiger Bericht über seine Reise durch einige der majestätischsten, historischsten und abgelegensten Landschaften der Welt, der nur von einem nagelfesten australischen Überlebenskünstler und einer nagenden Frage geleitet wird: Genau was war Machu Picchu?

WARUM ICH DAS LESEN IN MACHU PICHU GENIESSEN HABE

Obwohl dieses Buch von einem Amerikaner geschrieben wurde, musste ich es hinzufügen. Auf der Reise von Mark Adam werden Sie gleichzeitig ooh, aah und lachen. In dem Buch wirst du dir sagen: "Wenn er es kann, kann ich es auch." Gleichzeitig werden Sie sich fragen, wie gewagt Sie wirklich sind. Es ist ein großartiges Buch, wenn Sie nach Machu Pichu reisen möchten. Und es gibt Ihnen einen Einblick, wie es ist, ohne den Komfort einer Tour.

PAULA: EIN ERINNERUNG

Zusammenfassung: Als Isabel Allendes Tochter Paula schwer krank wurde und ins Koma fiel, begann die Autorin, die Geschichte ihrer Familie für ihr bewusstloses Kind zu schreiben. In der Erzählung erscheinen bizarre Vorfahren vor unseren Augen; Wir hören sowohl entzückende als auch bittere Kindheitserinnerungen, erstaunliche Anekdoten jugendlicher Jahre und die intimsten Geheimnisse, die im Flüsterton weitergegeben werden. Allende hat mit Paula eine kraftvolle Autobiographie geschrieben, deren direkte Akzeptanz der magischen und spirituellen Welten die Leser an ihr erstes Buch, Das Haus der Geister, erinnern wird.

WARUM ICH PAULA LESEN GENIEßT HABE

Diese Erinnerung führt Sie von Peru über Chile nach Venezuela. Es folgt Isabel Allende und ihrer Familie in einer turbulenten Zeit in Südamerika. Ihre Memoiren bewegen sich zwischen der Gegenwart und dem Pass und zeichnen ein Bild von Kummer und Hoffnung. Es ist eine emotionale Geschichte, in der Sie einige der schönsten Länder Südamerikas kennenlernen werden. Und gleichzeitig trauert die Autorin um die Tochter, der sie in der Gegenwart nicht helfen kann. Dies ist eines der besten Bücher aus Südamerika, das die Realität des Lebens malt. Es führt Sie durch das Leben in Südamerika.

BÜCHER ÜBER NORDAMERIKA

FÜNFTES GESCHÄFT

Synpsis: In diesem ersten Roman der Trilogie wird Ramsay vorgestellt, ein Mann, der aus dem Ersten Weltkrieg zurückkehrt und mit dem Victoria-Kreuz ausgezeichnet wurde, aber dazu bestimmt ist, in einem Niemandsland gefangen zu werden, in dem Erinnerung, Geschichte und Mythos aufeinander treffen. Als wir Ramsey seine Geschichte erzählen hören, stellen wir fest, dass er von Kindheit an die Menschen in seiner Umgebung auf eine vielleicht mystische, vielleicht schädliche Weise beeinflusst hat. Selbst seine scheinbar harmlose Beteiligung an einem so harmlosen Ereignis wie dem Werfen eines Schneeballs erweist sich am Ende als weder harmlos noch harmlos.

WARUM ICH DAS FÜNFTE GESCHÄFT LESEN GENIEßT HABE

Das Buch gibt Ihnen einen Einblick in das Leben im ländlichen Kanada im frühen 20. Jahrhundert. Der Protagonist bewegt sich zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Dies gibt dem Leser die Möglichkeit, sein Leben in einem abgelegenen Gebiet Kanadas voll und ganz zu würdigen. Es ist einer der großen Klassiker, aus Kanada herauszukommen. Und es ist ein großartiges Buch, das Sie lesen sollten, bevor Sie nach Kanada reisen. Vor allem, wenn Sie das Land wirklich erkunden möchten.

Ein Spaziergang in den Wäldern

Zusammenfassung: Der Appalachian Trail erstreckt sich von Georgia bis Maine und umfasst einige der atemberaubendsten Gebiete Amerikas – majestätische Berge, stille Wälder, funkelnde Seen. Wenn Sie eine Wanderung unternehmen möchten, ist dies wahrscheinlich der richtige Ort. Und Bill Bryson ist mit Sicherheit der unterhaltsamste Führer, den Sie finden werden. Er führt uns in die Geschichte und Ökologie des Pfades ein und in einige der anderen robusten (oder einfach tollkühnen) Leute, die er unterwegs trifft – und ein paar Bären. A Walk in the Woods ist bereits ein Klassiker und macht Lust auf die Natur (oder zumindest auf einen bequemen Stuhl zum Sitzen und Lesen).

WARUM ICH EINE WANDERUNG IM HOLZ GENIEßT HABE

Wie immer gibt Ihnen Bill Bryson einen Einblick in fantastische Abenteuer mit einer Portion Humor. Dieses Mal geht er auf den Appalachian Trail, eine anstrengende Wanderung, die auf der Bucket List der meisten Abenteurer steht. Das Buch ist aufschlussreich und witzig. Es wird aber auch untersucht, wie eine Reise Ihre Lebensauffassung verändern kann. Und kann Ihnen helfen, körperliche und emotionale Widrigkeiten zu überwinden. Es ist eines der besten Reisebücher, die Sie lesen sollten, wenn Sie Wanderungen in den USA planen.

BÜCHER ÜBER ASIEN

Zuerst haben sie meinen Vater getötet

Zusammenfassung: Dies ist eine spannende Erzählung von Kriegsverbrechen und verzweifelten Aktionen, der beunruhigenden Stärke eines kleinen Mädchens und seiner Familie und ihrem Triumph des Geistes. Als eines von sieben Kindern eines hochrangigen Regierungsbeamten lebte Loung Ung bis zu seinem fünften Lebensjahr ein privilegiertes Leben in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh. Im April 1975 stürmte die Khmer Rouge-Armee von Pol Pot in die Stadt und zwang die Familie von Ung zur Flucht und schließlich zur Auflösung. Loung wurde als Kindersoldat in einem Arbeitslager für Waisenkinder ausgebildet, ihre Geschwister wurden in Arbeitslager geschickt, und diejenigen, die die Schrecken überlebten, würden nicht wiedervereinigt, bis die Roten Khmer zerstört waren. Die eindringliche und dennoch hoffnungsvolle Geschichte von Loung ist ein unvergesslicher Bericht über eine Familie, die erschüttert und zerschmettert ist und dennoch auf wundersame Weise von Mut und Liebe angesichts unbeschreiblicher Brutalität getragen wird.

WARUM ICH DAS ERSTE LESEN GENIESSE, HABEN SIE MEINEN VATER GETÖTET

Jedes schöne Land der Welt hat eine entsetzliche Vergangenheit, die das Land zu dem macht, was es heute ist. In dieser Hinsicht ist Kambodscha nicht anders. Aber die Geschichte Kambodschas ist einer der Gründe, warum es einer der beliebtesten Orte in Asien ist, die es zu besuchen gilt. Das Buch führt Sie durch die Landschaft Kambodschas, Orte, die bekannt und weniger bekannt sind. Sie möchten mehr über das Land erfahren und gleichzeitig die Beharrlichkeit schätzen, die die Menschen in Kambodscha hatten, um die Roten Khmer zu überleben. Denken Sie daran, dass einige Teile des Buches gewalttätig sind.

Wels und Mandala: Eine Reise auf zwei Rädern durch die Landschaft und die Erinnerung an Vietnam

Zusammenfassung: Catfish and Mandala ist die Geschichte einer amerikanischen Odyssee – einer Solo-Fahrradreise um den Pazifik nach Vietnam -, die ein junger vietnamesisch-amerikanischer Mann auf der Suche nach seiner Wahlheimat und seinem verlassenen Vaterland gemacht hat. Andrew X. Pham wurde in Vietnam geboren und ist aufgewachsen in Kalifornien. Sein Vater war Kriegsgefangener des Vietcong gewesen; Seine Familie kam als „Bootsleute“ nach Amerika. Nach dem Selbstmord seiner Schwester gab Pham seinen Job auf und verkaufte alle seine Besitztümer. Und er begann eine einjährige Fahrradreise, die ihn durch die mexikanische Wüste führte, rund eine tausend Meilen lange Schleife von Narita nach Kyoto in Japan. Und nach fünf Monaten und 2.357 Meilen nach Saigon, wo er "nichts Vertrautes in der ausgebombten Dunkelheit" findet.

In Vietnam wird er von seinen Landsleuten für Japanisch oder Koreanisch gehalten, außer natürlich von seinen Verwandten, die bezweifeln, dass er als Vietnamesen die Ausdauer hat, seine Reise zu beenden ("Nur Westler können das"). und in den Vereinigten Staaten ist er alles andere als amerikanisch. Catfish and Mandala ist eine lebendige, pikareske Abhandlung, die mit narrativem Flair und einem aufschlussreichen Gefühl für Abenteuer geschrieben wurde und eine unvergessliche Suche nach kultureller Identität darstellt.

WARUM ICH DAS LESEN VON CATFISH & MANDALA GENIEßT HABE

Das Buch nimmt Sie mit auf eine epische Reise der Erleuchtung. Während der Erkundung der weiten Landschaft Asiens erkundet der Autor seine Wurzeln und was es bedeutet, Vietnamesen zu sein. Es ist eine interessante Geschichte. Und es gibt dem Leser einen Einblick in das, was es heißt, gezwungen zu sein, seine Heimat zu verlassen. Und wie schwer es ist, zu Ihrem Geburtsort zurückzukehren. Eine Reise, um sich mit einer Kultur und einem Lebensstil vertraut zu machen, die Ihnen gehören, aber gleichzeitig fremd sind. In diesem großartigen Buch möchten Sie bei Ihrem nächsten Abenteuer durch Asien reisen.

BÜCHER ÜBER AUSTRALIEN

ichN EIN SONNENVERBRANNTES LAND

Zusammenfassung: Sein früherer Ausflug auf dem Appalachian Trail führte zum großartigen nationalen Bestseller A Walk in the Woods. In A Sunburned Country ist sein Bericht darüber, was er an einem ganz anderen Ort gefunden hat: Australien, das Land, das gleichzeitig Kontinent ist, und ein Ort mit den freundlichsten Einwohnern, dem heißesten, trockensten Wetter und der eigentümlichsten und tödlichsten Tierwelt auf dem Planeten gefunden. Das Ergebnis ist eine köstlich lustige, faktenreiche und abenteuerliche Aufführung eines Schriftstellers, der sich vereint

s Humor, Wunder und unermüdliche Neugier. Trotz der Tatsache, dass Australien mehr Dinge beherbergt, die Sie auf äußerst böse Weise töten können als irgendwo anders, einschließlich Haien, Krokodilen, Schlangen, sogar Springfluten und Wüsten, liebt Bill Bryson den Ort und nimmt seine Leser mit auf eine rasante Fahrt, die weit darüber hinausgeht Touristenpfad geschlagen. Wohin er auch geht, er findet fröhliche, extrovertierte und stets zuvorkommende Australier, und diese strahlenden Landprodukte mit sauberen, sicheren Städten, kaltem Bier und ständigem Sonnenschein füllen die Seiten dieses wundervollen Buches.

WARUM ICH ES GENIEßT HABE, EIN SONNENVERBRANNTES LAND ZU LESEN

Ich gebe zu, dass Bill Bryson nicht wirklich australisch ist, aber er hat einen Großteil seiner Zeit in Australien verbracht. Ich finde es toll, dass er seinem Schreiben immer etwas Humor verleiht. Das macht das Lesen so viel mehr zum Vergnügen. Dies ist eines der besten Reisebücher. Das Buch ist eine Anleitung für alle Dinge, die Sie wissen müssen, um in Australien zu überleben. Was hart sein kann, wenn Sie nicht wissen, wie Sie darauf navigieren sollen.

DIE DORNENVÖGEL

Zusammenfassung: The Thorn Birds ist eine robuste, romantische Saga einer einzigartigen Familie, der Clearys. Es beginnt zu Beginn dieses Jahrhunderts. Als Paddy Cleary seine Frau Fiona und ihre sieben Kinder nach Drogheda verlegt. Die riesige australische Schafstation, die seiner autokratischen und kinderlosen älteren Schwester gehört. Es endet mehr als ein halbes Jahrhundert später, als die einzige Überlebende der dritten Generation, die brillante Schauspielerin Justine O’Neill, von ihren Wurzeln aus einen Lebens- und Liebeskurs um die halbe Welt einschlägt.

WARUM ICH ES GENIEßT HABE, DIE DORNVÖGEL ZU LESEN

The Thorn Birds ist Australiens meistverkauftes Buch in der Geschichte. Die Geschichte beginnt in Neuseeland. Aber führt Sie durch drei Generationen der Familie Cleary, die auf einer fiktiven Schaffarm, Drogheda, leben. Die Geschichte ist eine großartige Lektüre. Vor allem, wenn Sie mehr über das australische Outback und das Leben dort erfahren möchten. Es wurde als eines der besten Bücher empfohlen, bevor Sie nach Australien reisen.

BÜCHER ÜBER EUROPA

UNTER DER TOSKANISCHEN SONNE

Vor zwanzig Jahren führte Frances Mayes – eine weit verbreitete Dichterin, Gourmet-Köchin und Reiseschriftstellerin – die Leser in eine wundersame neue Welt ein, als sie eine verlassene Villa namens Bramasole in der spektakulären Landschaft der Toskana kaufte und restaurierte. Unter der toskanischen Sonne inspirierte Generationen dazu, ihre eigenen Reisen zu unternehmen – sei es, auf der Suche nach sich selbst in ein fremdes Land zu fliegen, eines der Dutzenden köstlicher saisonaler Rezepte zu genießen oder sich einfach von Mayes charakteristischer, sinnlicher Sprache transportieren zu lassen

WARUM ICH DAS LESEN UNTER DER TOSKANISCHEN SONNE GENIEßT HABE

Wenn Sie dieses Buch nicht gelesen oder den Film nicht gesehen haben, kann ich es nicht genug empfehlen. Dies ist einer dieser Romane, in denen Sie von Ihrem nächsten Urlaub in Italien träumen werden, noch bevor Sie ihn beendet haben. Es ist eine dieser inspirierenden, wunderschönen Geschichten, die mit Herzschmerz und Aufruhr beginnen und zum Glück ein Happy End haben. Dies ist eine, die Sie ein paarmal lesen möchten.

EIN JAHR IN DER PROVENCE

In diesem witzigen und warmherzigen Bericht erzählt Peter Mayle, wie es ist, einen lang gehegten Traum zu verwirklichen und tatsächlich mit seiner Frau und zwei großen Hunden in ein 200 Jahre altes Bauernhaus aus Stein im abgelegenen Lubéron zu ziehen. Er erträgt den frostigen Januar-Mistral, der das Rhône-Tal hinunter heult, entdeckt die Geheimnisse des Ziegenrennens mitten in der Stadt und erfreut sich an der herrlichen regionalen Küche. Ein Jahr in der Provence entführt uns in alle irdischen Freuden des provenzalischen Lebens und lässt uns in einem Tempo leben, das von Jahreszeiten und nicht von Tagen bestimmt wird.

WARUM ICH ES GENIEßT HABE, EIN JAHR IN DER PROVENCE ZU LESEN

Ein Jahr in der Provence bietet Ihnen mehr als nur einen Blick auf perfekte Lavendelfelder, Weinberge und malerische Landschaften. Es gibt Ihnen auch einen Einblick in die Kultur und den Alltag der Provence. Es ist ein großartiges Buch, um sich mit dem französischen Landleben vertraut zu machen und was Sie erwartet, wenn Sie planen, es zu besuchen.

Dies sind nur einige der besten Bücher, die Sie lesen sollten, bevor Sie in ein anderes Land reisen. Haben Sie Lieblingsreisebücher, die Sie empfehlen würden?

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Speichern Sie es für später oder teilen Sie es:

Bücher für Reisende

Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Bitte teilen:

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script‘,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js‘);

fbq(‚init‘, ‚649734448500247‘);
fbq(‚track‘, „PageView“);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.